Kulturprogramm

ATELIER & KULTURZENTRUM THALKIRCHEN

Fraunbergstraße 4 & Schäftlarnstraße 178 , 81379 München

Begegnungen

Lokale, nationale, internationale Künstler*Innen und Kulturprojekte. 

RAW / Neurotitan Berlin

Ausstellung, Artist in Residence, Podiumsdiskussion

Die beiden Sozikulturellen Vereine mit Atelierhäusern, Ausstellungsräumen und Artist in Residence Programm gehören in Berlin zu den ältesten, selbstverwalteten Kultur Projekten seit der Wende. Sie zeigen unterschiedliche Ansätze in der Verwaltung und sind ständig in ihrer Existenz bedroht. Wie gestaltet sich Organisation und Arbeit in Räumen die sich selbstverwaltend gegen Utopische Vorstellungen, Investoren und Gentrifizierung behaupten müssen? Was bedeutet es Künstler zu sein in der Hauptstadt Berlin, welche sich seit Jahrzehnten im schnellen Wandel zur internationalen Metropole befindet und damit auch Freiräume rar und teuer werden?

KunstMitte / dieHO Galerie Magdeburg

Ausstellung, Artist in Residence, Podiumsdiskussion

Eine Gruppe Künstler lässt sich auf Magdeburg ein. Renovieren Häuser zum Arbeiten und Wohnen und organisieren neben einer Galerie und öffentlichen Kunstwerken seit 5 Jahren die Kunst Messe „KUNST/MITTE“. Wer sind die Köpfe dahinter, wie vereinbaren sich kreatives Arbeiten als freischaffender Künstler und die Aufgaben in Organisation und Finanzierung kommerzieller Ausstellungen und Messen? Welche Motivation, Probleme und Lösungen stecken in deren Projekten, vor allem der Kunstmesse „KUNST/MITTE“?

Gängeviertel Hamburg

Ausstellung, Artist in Residence, Podiumsdiskussion

Das Gängeviertel in Hamburg ist Eingebürgert, beherbergt eine Vielfalt an Künstlern und Kunsthandwerk hat aber eine ähnliche Geschichte wie das RAW & Neurotitan in Berlin. Die Spannung zwischen selbstverwalteten Kulturtreibenden und einer zunehmend schnelleren, digitalen und kommerzialisierten Welt.

Petticoat, Jeans und Lederhosen  

Ausstellung, Musik, Familien Event

Ein Münchner sichert sich eine Fantasie-Marke aus einem Hollywood Film und zelebriert dabei die 1950er Jahre mitten in München. Petticoat, Pomade und Hot Rods. Eine der stylischsten Kombinationen Amerikanischer Pop Kultur. Mit Burgern vom Grill, Showtanz und Workshops ein Spaß für die ganze Familie.

Hawaiianische Kultur in München

Ausstellung, Musik, Familien Event

Die weltbekannten Münchner Flußsurfer haben ihren Ursprung in Hawaii und dort war Wellenreiten mehr als nur Spaß, sondern Teil der Kultur. Daher werden wir das hawiianische Lebensgefühl nach München holen. Ein Münchner Kettensägen Künstler gestaltet live einen Meterhohen Tiki Baumstamm, Tattowierstudio „Caos Crew“ zeigt traditionelle Tatto-Kunst begleitet von Ukulele Musik und Essen. Ukulele Workshop. Family Event.

Ritter und Flößer in Thalkirchen 

Ausstellung, Musik, Familien Event

Zusammen mit den verschiedensten Gruppen wollen wir eine Situation nachstellen wie sie zur Entstehung der Kirche im Thal stadtgefunden haben könnte. Marktplatz, Showeinlagen und Ausstellung wie zur Gründerzeit Münchens.

Frau, Kulturschaffend

Ausstellung, Lesung, Podiumsdiskussion, Poetryslam

Dass Künstlerinnen großartiges leisten und unsere Kultur prägen ist bekannt. Trotzdem ist es für weibliche Kulturschaffende immer noch schwer. Woran liegt das, wie können wir die Geschlechterrolle gemeinsam überwinden? Ausstellung Musik, Lesungen und Diskussion in Zusammenarbeit mit Dr. Reyhan Şahin (Lady Bitch Ray), Sooke, Fiva MC und Cendra.

Damenkapelle Rosenrot  

Musik, Familien Event

Ein musikalischer Gruß der Damenkapelle „RosenRot“ mit fabelhafter Salonmusik und herrlichen Schlagern aus den 20er bis 50er Jahren. Denn wir wissen: Musik macht das Leben leichter und sie braucht dafür ihren Raum!

Raum für Austausch, kulturelle Vielfalt, Nachbarschaft und Begegnungen:

Das Organisationsteam vertritt eine weltweit gut vernetzte Gruppe an freischaffenden Künstler*Innen, mit intensiver, internationaler Sichtbarkeit. Die Initiator*Innen haben Erfahrung in der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen. Alle Veranstaltungen sind für jeden öffentlich zugänglich und möglichst ohne Eintrittsgelder.

Lesungen, Diskussionen, Ausstellungen und Austausch mit anderen Projekten, Künstlern und Kulturtreibenden lokal und weltweit.

Nachbarschaft durch Beteiligung an Stadtteilfesten Hofflohmärkten und einem Weihnachtsmarkt. Dazu Ortsansässige Künstler, Kultur und Musik mit Workshops und gemeinsamen Essen.

Wir, Thalkirchen, München im Dialog mit Bayern, Deutschland, Welt.

Vielfalt in Kunst, Kultur und Nachbarschaft.